logo_ki-praxis_logo

ki-praxis

the practice for humans and animals

jin shin jyutsu – sound – energy

for psychological and physical projects

for prevention and total relaxation

Körper, Geist und Seele sind interdependent. Gesundheit und Wohlbefinden können sich nur einstellen, wenn wir allen drei Bereichen unsere Aufmerksamkeit schenken. So verfolge ich in meiner Praxis den Ansatz der holistischen Medizin und integriere je nach Situation und Bedürfnis der Klientin/des Klienten Aspekte verschiedener Modalitäten in die Arbeit.

Jin Shin Jyutsu (oft auch als japanisches Heilströmen bezeichnet) [mehr zu Jin Shin Jyutsu] ist eine alte Heilkunst, bei der ich Menschen und Tiere unterstützen kann, wieder zu sich selbst und zur Harmonie von Körper, Geist und Seele zu finden. Dabei berühre ich mit der Hand oder Fingern sanft bestimmte Stellen am Körper und verbleibe dort, bis ich spüre, dass meine Präsenz dort im Moment nicht mehr benötigt wird. So können sich Blockaden lösen und die Energie wieder in ihren angestammten Bahnen durch den Körper fliessen.

Die auf der körperlichen Ebene freigesetzte Energie, bringt so auch die geistige, psychische Ebene in Bewegung, wo oft die Ursachen für körperliche Beschwerden zu finden sind.

Im Jin Shin Jyutsu spricht man nicht von Krankheiten; vielmehr werden diese als Etiketten angesehen, mit welchen uns unser Körper auf ein Ungleichgewicht aufmerksam machen möchte. Wir können dieses ‘Post-It’ nun angucken, uns für den Hinweis bedanken und ein Projekt daraus machen oder es nicht beachten, womit wir dann früher oder später wohl ein neues ‘Post-It’ – dann meist im nächstgrösseren Format – präsentiert bekommen.

Brioche @ Tierspital Universität Zürich

Jeder von uns kommt vollständig auf diese Welt. Trotzdem ist die Ursache unserer Probleme oft der Glaube, dass uns etwas fehlt oder die Angst, etwas zu verlieren, etwas loszulassen – bei beidem geht es um Festhalten. Halten wir mit unseren Händen etwas fest, kann uns nichts Neues ‘in die Hände fallen’.

Festhalten bedeutet Stillstand, Stillstand führt zu Unbeweglichkeit und Unbeweglichkeit früher oder später zu Unzufriedenheit und Krankheit. Alles in der Natur fliesst, ist im Wandel – was stillsteht, wird faulig und geht zugrunde.

Jin Shin Jyutsu hilft uns zurück zu uns selbst zu finden, uns selbst zu erkennen, zu sehen, dass wir vollständig sind, nichts brauchen und beruhigt loslassen können. Auf dem Weg zurück in die Harmonie und Vollständigkeit, verändern sich unsere Projekte und können sich auflösen.

 

Priesterinnen heilen mit Sistra und Harfe

Klangheilung – Nadabrahma – Alles ist Klang. Wie wir aus dem Physikunterricht wissen, ist alles in Vibration, ist alles Klang. Der menschliche Körper besteht zu über 70 % aus Wasser. Wasser reagiert sehr sensibel auf Vibrationen/Klang. So ist Klang ein wunderbares Instrument, um Spannungen aufzulösen und es ist leicht zu verstehen, weshalb Klang seit Jahrtausenden einen festen Platz in der Heilkunst vieler Völker darstellt.

Wir haben alle schon erlebt, wie Musik unser tiefstes Inneres berühren kann. Dieser direkte Zugang ermöglicht es uns, mit Klang auch an psychischen und psychosomatischen Projekten zu arbeiten. Besonders in der Trauma-Arbeit ist Klang ein wunderbares und mächtiges Mittel, um an bewussten oder unbewussten einschneidenden Erlebnissen zu arbeiten und diese aufzulösen.

In meiner Praxis arbeite ich hier in erster Linie mit der Stimme, unterstütze aber oft auch mit heilender Musik, Solfeggio-Heilfrequenzen, binauralen Klängen oder Stimmgabeln.

Eine Besonderheit im Angebot der Klangheilung ist meine Klangliege. Auf dem Klangbett liegend fühlt man sich wie von einem Klangmehr getragen, wenn die Saiten angeschlagen werden. Die Vibrationen des Instruments durchdringen dich, bringen tiefe Entspannung und helfen Spannungen im Körper zu lösen. Diese Reise biete ich einzeln oder zusammen mit Jin Shin Jyutsu an.

 

Tausendjährige Eiche, Gaunts Est., U.K.

Schamanisches Heilen – Das Wort „Schaman“ kommt vom Stamm der Tungus in Sibirien und meint soviel wie spiritueller Heiler oder jemand der im Dunklen sieht. Schamanismus ist mit über 50’000 Jahren wohl das ältestes Gesundheitssystem der Menschheit. Im Schmanismus geht man davon aus, dass alles lebt, miteinander verwoben ist, eine Seele hat, Energie ist. Oft ist Arbeit notwendig, um die Dinge wieder zurück in die Balance zu bringen.

Aus schamanischer Sicht gibt es drei mögliche Ursachen für Krankheiten und Beschwerden:

  1. Verlust von persönlicher Kraft/Energie – was besonders zu ‚chronischen‘ Symptomen führen kann, wie chronische Depressionen, chronische Suizidgedanken, chronische Krankheiten, immer wiederkehrendes Unglück (Pechvogel) usw.
  2. Verlust von vitaler Essenz – Körperliche oder seelische Traumen (Krieg, Katastrophen, Operationen, Missbrauch, Scheidung etc.) können dazu führen, dass uns ein Teil unsere Essenz verlässt. Nicht immer finden diese Teile den Weg zurück, was u.A. zu Dissoziation, Depression, Suizidgedanken, Posttraumatischem-Stress-Syndrom, Immundefizienz-Syndrom, nicht enden wollender Trauer oder Koma führen kann.
    Süchte deuten auch auf den Verlust von Seelenanteilen hin, da hier versucht wird, die entstandenen Leerräume wieder aufzufüllen, sei dies mit Substanzen, Nahrung, Beziehungen, Arbeit oder materiellen Dinge die wir uns anhäufen. Wenn man jemanden sagen hört, er oder sie sei seit einem bestimmten Ereignis „nicht mehr dieselbe/derselbe“, deutet dies auf Verlust von vitaler Essenz hin.
  3. Anhaften/Eindringen von Fremdenergien – wenn wir Kraft oder Essenz verlieren, kann es sein, dass die entstandenen Leerräume durch Fremdenergien besetzt werden. Dies kann sich z.B. durch plötzliche Persönlichkeitsveränderung, plötzliches Suchtverhalten, Schizophrenie, bipolare Störung, (negativen) Stimmen im Kopf oder diffuse körperliche Beschwerden zeigen (siehe dazu auch)

In einer schamanischen Intensiv-Heilsitzung geht es darum, die Souveränität und die Vollständigkeit eines Menschen wieder herzustellen. Fremdenergien werden entfernt, abhanden gekommene Energie und Lebensessenz zurückgeholt. Wurde dies erreicht, ist es mir wichtig dem Menschen sein wahres Selbst, seine Seele erleben zu lassen (Seelenerinnerung). Wer war er, bevor man ihm gesagt hat wer er ist?

Die dauerhafte Integration der wiedergewonnenen Energien ist ein wichtiger Teil der Arbeit, welche die aktive Mitarbeit der Klientin/des Klienten voraussetzt.

Wenn angebracht, können einzelne Themen auch gesondert in einer entsprechend kürzeren Sitzung behandelt werden.

Die schamanische Heilarbeit empfehle ich besonders auch für traumatisierte Tiere. Die Behandlung kann hier auf Distanz erfolgen. Auch für Menschen ist eine Fernbehandlung möglich. Da die Begleitung und die Zusammenarbeit von mir und dem Klienten/der Klientin für den Prozess sehr wichtig sein kann, empfehle ich dies nur, wenn die Anreise nicht möglich ist.

Nature Healing – Nature Healing ist mit über 50’000 Jahren wohl das ältestes Gesundheitssystem der Menschheit. Darin geht man davon aus, dass alles lebt, miteinander verwoben ist, eine Seele hat, Energie ist. Oft ist Arbeit notwendig, um die Dinge wieder zurück in die Balance zu bringen.

Aus der Sicht des Nature Healing gibt es drei mögliche Ursachen für Krankheiten und Beschwerden:

  1. Verlust von persönlicher Kraft/Energie – was besonders zu ‚chronischen‘ Symptomen führen kann, wie chronische Depressionen, chronische Suizidgedanken, chronische Krankheiten, immer wiederkehrendes Unglück (Pechvogel) usw.
  2. Verlust von vitaler Essenz – Körperliche oder seelische Traumen (Krieg, Katastrophen, Operationen, Missbrauch, Scheidung etc.) können dazu führen, dass uns ein Teil unsere Essenz verlässt. Nicht immer finden diese Teile den Weg zurück, was u.A. zu Dissoziation, Depression, Suizidgedanken, Posttraumatischem-Stress-Syndrom, Immundefizienz-Syndrom, nicht enden wollender Trauer oder Koma führen kann.
    Süchte deuten auch auf den Verlust von Seelenanteilen hin, da hier versucht wird, die entstandenen Leerräume wieder aufzufüllen, sei dies mit Substanzen, Nahrung, Beziehungen, Arbeit oder materiellen Dinge die wir uns anhäufen. Wenn man jemanden sagen hört, er oder sie sei seit einem bestimmten Ereignis „nicht mehr dieselbe/derselbe“, deutet dies auf Verlust von vitaler Essenz hin.
  3. Anhaften/Eindringen von Fremdenergien – wenn wir Kraft oder Essenz verlieren, kann es sein, dass die entstandenen Leerräume durch Fremdenergien besetzt werden. Dies kann sich z.B. durch plötzliche Persönlichkeitsveränderung, plötzliches Suchtverhalten, Schizophrenie, bipolare Störung, (negativen) Stimmen im Kopf oder diffuse körperliche Beschwerden zeigen (siehe dazu auch)

In einer Nature Healing Intensiv-Sitzung geht es darum, die Souveränität und die Vollständigkeit eines Menschen wieder herzustellen. Fremdenergien werden entfernt, abhanden gekommene Energie und Lebensessenz zurückgeholt. Wurde dies erreicht, ist es mir wichtig dem Menschen sein wahres Selbst, seine Seele erleben zu lassen (Seelenerinnerung). Wer war er, bevor man ihm gesagt hat wer er ist?

Die dauerhafte Integration der wiedergewonnenen Energien ist ein wichtiger Teil der Arbeit, welche die aktive Mitarbeit der Klientin/des Klienten voraussetzt.

Wenn angebracht, können einzelne Themen auch gesondert in einer entsprechend kürzeren Sitzung behandelt werden.

Nature Healing empfehle ich besonders auch für traumatisierte Tiere. Die Behandlung kann hier auf Distanz erfolgen. Auch für Menschen ist eine Fernbehandlung möglich. Da die Begleitung und die Zusammenarbeit von mir und dem Klienten/der Klientin für den Prozess sehr wichtig sein kann, empfehle ich dies nur, wenn die Anreise nicht möglich ist.


Je nach Situation integriere ich weitere Modalitäten der Energiearbeit, wie z.B. Sekhm (auch Seichim oder Sekhem) [mehr zu Sekhm], Intuitive Medizin und Informationsheilung, Chakren-Klärung in meine Arbeit.

Körper, Geist und Seele sind eins, definieren uns, machen uns vollständig. Nur wenn man diesen Respekt und Liebe entgegenbringt und sie pflegt, kann sich Harmonie und folglich Gesundheit einstellen.

„Ganz gleich, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst du im Heute von Neuem beginnen“

Bitte beachte:

  • Oft stellen sich nach der Behandlung grosse Müdigkeit und Entspanntheit ein; auch können Emotionen freigesetzt werden. Grundsätzlich empfehle ich deshalb, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen. Plane für die Zeit nach der Behandlung genügend Zeit für dich ein.
  • Es ist wichtig, das du offen für Veränderungen bist.
  • Gerne begrüsse ich auch Menschen mit einer geistigen Behinderung.
  • Tiere behandle ich gerne in ihrer vertrauten Umgebung.
  • Hausbesuche möglich.

Weitere Angebote

  • Jin Shin Jyutsu für deinen Tiergefährten 1:1 Personal Training
  • Entfernen von Fremdenergien bei Menschen und Tieren (mehr dazu)
  • Energetische Reinigung von Wohnungen und Häusern (z.B. vor Einzug in ein neues Heim)
  • Ausbildung zum Remote-Depossession-Praktiker
  • Sekhm Ausbildung/Initiationen bis zur Meister-Stufe
  • Beratung und Coaching im Natürlichen Gehen (Ballengang) und Barfussrennen/-Wandern.
  • Exorzismus, Austreibung, bzw. Nachhauseführen von Dämonen, Geistern, dunklen Kräften und Energien und verlorenen Seelen, Auflösen von Besetzungen

 

Klientenstimmen

Hof Denise Kissling„Danke für deine Unterstützung in Situationen, in denen ich mir um meine Tiere Sorgen mache und mit meinem Wissen und meiner Erfahrung an Grenzen komme. Deine Art zu arbeiten ist für mich ungewohnt [Fernarbeit], ist aber auf eine Art wirksam, die erstaunlich und faszinierend ist. Bei unsern vielen Tieren ergeben sich immer wieder Situationen, die besorgniserregend oder unerklärbar sind. So hast du die kleine Katze Pumukeli ausfindig machen können, die sich verirrt hat. Unser Pferd Nuraya wollte um keinen Preis mehr in den Pferdeanhänger steigen und hat sich nach deiner „Behandlung“ plötzlich entschieden ohne weitere Anstände reinzugehen. Die Entzündung und das Fieber des kleinen Arabers Nabucco-Tarek beruhigte sich nach deiner Behandlung und war am nächsten Tag weg und das kleines Alpaka Brioche, um den wir mit den Tierärzten gebangt haben, spielt wieder mit seinen Freunden auf der Weide.“ Denise Kissling, vollblutaraber.ch

„Gerald ist eine erstaunlicher Heiler. Zuerst war ich ein wenig nervös mit ihm eine Sitzung zu machen, da ich nicht viel über Schamanismus wusste. Aber er erklärt dir alles. Er analysiert deine schwächeren Organe und erklärt dir die Bedeutung, dann setzt er seine Kräfte dazu ein diese zu heilen, zu klären und zu aktivieren. Danach haben wir eine Besetzungsauflösung gemacht, was total anders ist als alles, was ich bisher gesehen habe. Es füḧlt sich sehr kraftvoll an. Du trittst mit [manchmal] sehr mächtigen Energien in Kontakt, welche in dir sind und fühlt buchstäblich, wie sie dich verlassen. Danach hat er mein Krafttier zurückgeholt und mir gesagt was es ist! Die Besetzungsauflösung war meiner Meinung nach am hilfreichsten, da ich seit Jahren ein schweres Gefühl in meinem Magen hatte, welches am Morgen nach der Behandlung verschwunden war. Wenn er dein Krafttier zurückholt, verwendet er diese wundervollen tribal Instruments, welche einem das Gefühl geben, ein Indianerhäuptling zu sein. Die Veränderung hat einen nachhaltigen und positiven Effekt! Ich bin gespannt mein Krafttier besser kennenzulernen! Danke!“ (Übersetzt aus dem Englischen) – Estefanie La Morena, Miss International World 2015

„Danke, dass du meinen verdorbenen Magen wieder hingekriegt hast!“ (Übersetzt aus dem Englischen) – Giulia, Rom

„Lieber Gerald, wir sind so happy, dass es unserer Mogli wieder so gut geht! Sie ass und trank nicht mehr und hat sich von ihren Freunden abgesondert und in eine Ecke verkrochen. Wir waren zweimal bei der Tierärztin, die aber schlussendlich auch nicht mehr helfen konnte. Wir waren zuerst etwas skeptisch, ob du uns von den USA aus helfen kannst, aber die Fernheilung hat wunderbar geklappt! Du hast uns gleich nach der Behandlung geschrieben, dass der Heilungsprozess noch 3 Tage in Anspruch nehmen werde – und genau nach diesen 3 Tagen war Mogli wieder topfit! Übrigens ist auch ihr Hasenschnupfen, den du vor einem Jahr behandelt hast seitdem nicht mehr wiedergekommen. Herzlichen Dank für alles!“- Claudia, Luzern

„Nach jeder Behandlung fühle ich mich voll Energie und ausgeglichen. Meine jahrelangen Rückenschmerzen sind fast verschwunden. Ich danke dir sehr für deine wertvolle Unterstützung auf meinem Weg zur Schmerzfreiheit.“ – Karl, Luzern

„Lieber Gerald, toll das es unserem Schaf Jimi Joe wieder so gut geht. Es ist ihm sehr schlecht gegangen, er stand und lag nur noch apathisch herum, atmete ganz schlecht, trank und frass nichts mehr, auch der Tierarzt war am Ende seines Lateins. Dadurch, dass Du drei Tage so intensiv mit ihm gearbeitet hast war er am dritten Tag wieder bei Kräften. Er trank und frass wieder. Es ging ihm sogar wieder so gut, dass er mit seinen zwei Freunden Lucky Luke und Merlin auf die Weide zum fressen gehen konnte. Wir sind glücklich und dankbar, dass er noch bei uns und wieder gesund ist. Herzlichen Dank Gerald und mach weiter so! PS: Er heisst jetzt Jimi Joe Gerald“ – Denise, Lisa und Nadine, Hombrechtikon

„Die Behandlungen bei dir sind jedes Mal ein Erlebnis. Ich kann mich tief entspannen und auch energetisch löst sich jeweils viel. Auch meine Spannungen im Rücken sind verschwunden und meine Lebenskraft hat zugenommen. Vielen Dank und bis bald beim Workshop!“ – David, Bellinzona

Maryanka

„Vielen Dank für die Behandlung. Es ist faszinierend wie Maryanka (26 Jahre und Arthrose) – trotz verlockendem Gras – eine Stunde ruhig steht und einfach geniesst. Sie ist völlig entspannt und schnauft tief durch. An ihrem Ohrenspiel sieht man genau, dass sie voll dabei ist. Letztes Mal haben wir nach 4 Behandlungen eine deutliche Verbesserung der Beweglichkeit bemerkt und auch ihre Ausstrahlung war extrem positiv. Dieses Mal schon nach der dritten Behandlung. Ich kann das jedem Pferdebesitzer nur empfehlen.“ – Doris mit Maryanka, Affoltern a.A.

„Hallo, Gerald. Danke für die tolle Arbeit, die du bis jetzt geleistet hast und immer noch leistest. Ich fühle mich viel ausgeglichener und spüre, wie meine Blockaden und Ängste immer kleiner werden. Auch meine Rückenschmerzen werden immer besser.“ – Franziska, Altorf

Body, spirit and soul are interdependent. Good health and well-being are only possible, when we incorporate all three levels into the healing process. Therefore my work is based on an holistic approach, in which I integrate aspects of various modalities depending on the situation and the needs of the client.

Jin Shin Jyutsu [more about Jin Shin Jyutsu] is an ancient healing art which enables me to support beings to find their way back to harmony of body, mind and spirit. In Jin Shin Jyutsu I gently touch certain points on the body with my hands or fingers and remain there, until I feel that my presence is not needed anymore. In that way, blockages can dissolve and the energy flow can return to its normal pathway.

The energy released on the physical plane brings also movement to the psychological plane, where we often find the cause of the physical discomfort.

In Jin Shin Jyutsu one does not use the word sickness; but uses the word label instead. This label is a hint from our body to let us know we are imbalanced. We can take this ‘Post-It’ label, look at it, be grateful for the hint and create a project out of it, or we can ignore it. In the second case, sooner or later, we will be given a new ‘Post-It’ – most probably in the next bigger format.

Brioche @ Animal Hospital University of Zurich

When we arrive on this planet, each of us is complete. Nevertheless, the cause for our problems often lies in the belief, that we’re lacking something or we have a fear of losing or letting go of something; both are related to holding on. When we hold on to something, nothing new can fall into our hands.

Holding on means stagnancy, stagnancy leads to immovability and sooner or later to dissatisfaction and sickness. Everything in nature is in flow, is changing – what stands still, will become foul and eventually die.

Jin Shin Jyutsu helps us find the way back to ourselves, to know ourselves, to see that we are complete, lack of nothing and that we can just breathe out and let go. On our way back to harmony and completeness, our projects change and may dissolve.

 

Priestesses healing with sistra and harp

Sound Healing – Nadabrahma – Everything is sound. As we remember from our physics lessons, everything is vibrating, everything is sound. The human body is about 60% water. Water reacts sensitively to vibration/sound. This makes it easy to understand why sound has always had a firm place in the healing arts of many peoples and cultures.

We’ve all had experiences where music was able to touch our innermost depths. This direct access enables us to use sound to work on psychical and psychosomatic projects. Sound is especially powerful in trauma management to work on conscious and unconscious dramatic experiences and dissolve them.

In my practice I mainly work with the voice, but also support the process using healing music, solfeggio healing frequencies, binaural sounds or tuning forks.

A special service I offer is a treatment on my sound bed. Lying on the sound bed, it feels like being carried by a see of sound as the strings are being strummed. The vibrations of the instrument penetrate you, bring deep relaxation and help dissolve tensions in the body. I offer this journey individually or combined with Jin Shin Jyutsu.

 

Millenial Oak, Gaunts Estate, U.K.

Shamanic Healing – The word „shaman“ comes from the Tungus tribe in Siberia and it means spiritual healer or one who sees in the dark. Practiced for more than 50’000 years, shamanism is the oldest healing system of humanity. A shaman acknowledges that everything is alive, interwoven, has a soul, is energy. Often work needs to be done to bring back balance and harmony.

From a shamanic perspective there are three classic causes of illness and symptoms:

  1. Loss of personal power/energy – which often leads to debilitating illness and especially to chronic symptoms like chronic depression, chronic suicidal thoughts, chronic disorders, chronic misfortune and so on.
  2. Loss of vital essence (soul parts) – Whenever we experience emotional or physical trauma (e.g. war, natural disaster, surgery, abuse, divorce) a piece of our soul might flee the body. Not always does this piece find its way back. This may lead e.g. to dissociation, depression, suicidal tendencies, post traumatic stress disorder, immune deficiency problems, grief that just does not heal or coma. Addictions are also a sign of soul loss as we seek external sources to fill up the empty spaces inside of us whether through substances, food, relationships, work, or buying material objects. If someone says “ I have never been the same since” a certain event, soul loss has probably occurred.
  3. Spiritual intrusion or possession – when we lose power or vital essence, the resulting empty space might get occupied by foreign energies. Symptoms might be personality change, sudden sign of addiction, schizophrenia, bipolar disorder, negative voices in the head or diffuse physical complaints (tell me more).

The purpose of a Shamanic Intensive Healing is to reestablish the sovereignty and completeness of a human being. Foreign energies are being removed and lost energies and vital essence is being returned. Once this is achieved, it is important to me to let the person experience her or his true self, her or his unique soul (Soul Remembrance). Who was she before she has been told who she is?

The integration of the returned energy is an important part of the work, requiring the active involvement of the client.

If appropriate, specific themes can be worked on separately in a shorter sessions.

I recommend shamanic healing especially for traumatized animals. The work can be done remotely. Because the personal support and collaboration between myself and the client is of great importance, I only suggest remote work for humans, if the trip would take too long or because of an inability to travel.

Nature Healing – Practiced for more than 50’000 years, Nature Healing is the oldest healing system of humanity. Here we acknowledge that everything is alive, interwoven, has a soul, is energy. Often work needs to be done to bring back balance and harmony.

Nature Healing sees three classic causes of illness and symptoms:

  1. Loss of personal power/energy – which often leads to debilitating illness and especially to chronic symptoms like chronic depression, chronic suicidal thoughts, chronic disorders, chronic misfortune and so on.
  2. Loss of vital essence (soul parts) – Whenever we experience emotional or physical trauma (e.g. war, natural disaster, surgery, abuse, divorce) a piece of our soul might flee the body. Not always does this piece find its way back. This may lead e.g. to dissociation, depression, suicidal tendencies, post traumatic stress disorder, immune deficiency problems, grief that just does not heal or coma. Addictions are also a sign of soul loss as we seek external sources to fill up the empty spaces inside of us whether through substances, food, relationships, work, or buying material objects. If someone says “ I have never been the same since” a certain event, soul loss has probably occurred.
  3. Spiritual intrusion or possession – when we lose power or vital essence, the resulting empty space might get occupied by foreign energies. Symptoms might be personality change, sudden sign of addiction, schizophrenia, bipolar disorder, negative voices in the head or diffuse physical complaints (tell me more).

The purpose of a Nature Healing Intensive Session is to reestablish the sovereignty and completeness of a human being. Foreign energies are being removed and lost energies and vital essence is being returned. Once this is achieved, it is important to me to let the person experience her or his true self, her or his unique soul (Soul Remembrance). Who was she before she has been told who she is?

The integration of the returned energy is an important part of the work, requiring the active involvement of the client.

If appropriate, specific themes can be worked on separately in a shorter sessions.

I recommend Nature Healing especially for traumatized animals. The work can be done remotely. Because the personal support and collaboration between myself and the client is of great importance, I only suggest remote work for humans, if the trip would take too long or because of an inability to travel.


Depending on the situation, I integrate further modalities like Sekhm (also Seichim or Sekhem) [more about Sekhm], Intutitive Medicine, Information Healing and Chakra Clearing in my work.

Body, mind and spirit are one, define us, make us whole. Only if we respect each one and treat them lovingly, then harmony – and therefore health – can unfold.

„No matter how hard the past, you can always begin again“

Please consider:

  • After the session, you might feel deeply relaxed or experience fatigue or the release of emotions. Therefore I suggest traveling by public transport. Please plan enough quiet time for yourself after the treatment.
  • I happily welcome mentally challenged people.
  • Animals are preferably treated in their familiar surroundings.
  • Home visits are possible.

Additional offers

  • Jin Shin Jyutsu for Your Animal Companion 1:1 personal training
  • Remote depossession work for humans and animals (tell me more)
  • Clearing of negative energies in the apartment or house (e.g. before moving into a new home)
  • Remote Depossession Practitioner Certification
  • Sekhm training/initiations up to Master level
  • Consulting and coaching in natural walking and barefoot running and hiking.
  • Expulsion, exorcism, sending-home of demons, ghosts, dark powers, dark forces and lost souls.

 

Testimonials

Hof Denise Kissling„Thank you for your support in situations where I worry about my animals and where I reach the limits of my knowledge and experience. The way you work is unfamiliar to me [distance work], but is in a way effective that is astonishing and fascinating. With our many animals again and again situations come up, which are worrying or inexplicable. In that you were able to locate our little cat Pumukeli, who got lost. For no price in the world did our horse Nuraya want to step into the trailer and after your „treatment“ she suddenly decided to do just that without making any further problems. The inflammation and fever of our little arab Nabucco-Tarek calmed down after your treatment and was gone the next day and the Alpaka baby Brioche, whose life we and the vets feared for, is now playing again with his friend on the pasture.“ (translated) Denise Kissling, vollblutaraber.ch

„Gerald is an amazing healer. At first I was nervous to do a session with him because I didn’t know much about shamanism. But he explains everything to you. He analyzes your weaker organs and tells you the meaning then he uses his power to heal, release, and activate them. Then we did some depossession which is very different from anything I have ever seen. It feels very powerful. You get in contact with heavy spirits inside you and literally feel them leaving. He then retrieved and told me my spirit animal! The depossession was the most helpful I believe because I had a heavy feeling in my stomach for many years which I felt lifted the morning after the session. When retrieving your spirit animal he uses these wonderful tribal instruments that make you feel like an Indian chief. The change has a lasting and positive effect! I am excited to get close to my spirit animal! Thank you!“ – Estefania La Morena, Miss International World 2015

„Thank you for fixing my upset stomach!“ – Giulia, Rom

„Dear Gerald, we are so happy, that our Mogli is so well again! She did not eat or drink anymore and separated herself from her friends into a corner. We visited the veterinarian twice but she was finally not able to help anymore. We first had doubts about your capacity to help, as you were then in the USA, but the remote healing has worked perfectly well! Right after the treatment, you wrote to us that the healing process would take another 3 days to complete – and exactly after those 3 days, Mogli was completely fit again! By the way, also here snuffles (Pasteurellosis) which you have treated one year ago – has not returned ever since! Thank you for everything!“ (translated) – Claudia, Luzern

„After each treatment I feel full of energy and balanced. My back pains, which I’ve had for years, are almost gone. I thank you very much for your valued support on my way to being pain free.“ (translated) – Karl, Luzern

„Dear Gerald, great that our sheep Jimmy Joe is so well again. He was in a very poor condition, standing and lying apathetic around, had a hard time breathing, didn’t drink nor eat; also the vet was at his wits end. Thanks to your intensive work with him over three day, he was back to his strength on the third day. He was drinking and eating again. He was even strong enough to join his two friends Lucky Luke and Merlin to the pasture to have a bite. We are happy and grateful that he is still with us and healthy again. Sincere thanks and keep up the good work! Ps: His name is now Jimmy Joe Gerald“ (translated) – Denise, Lisa, Nadine, Hombrechtikon

„The treatments with you are always a great experience. I’m able to relax deeply and also energetically many things are released. Also my tensions in the back have disappeared and my life force has increased. Thank you very much and see you soon at the workshop!“ (translated) – David, Bellinzona

Maryanka

„Thank you very much for the treatment. It is fascinating how Maryanka (26 years and arthrosis) – despite tempting grass – just stands there and simply enjoys. She is totally relaxed and breathes deeply. Also her ear movements show that she is fully present. The last time we saw a considerably improvement of her mobility after 4 sessions and also her charisma was extremley positive. This time, already after the third treatment. I can only recommend this to any horse owner.“ (translated) – Doris with Maryanka, Affoltern a.A.

„Hello Gerald. Thank you for your great work, which you have done and are still doing. I feel much more balanced and feel how my blockages and fears become smaller. Also my back pains get better and better.“ (translated) – Franziska, Altorf

 

Healing Through Sound Intensive 2017
The Divine Name

a 3 day space for profound healing and transformation

 

„The sounds went deep inside and struck a chord with me. They reached my ears but touched my heart and soul. This experience was beyond words. I am deeply grateful for it…” – Björn, Freiburg im Br.
More 2016 Quotes

You have been born a healer. As a child, you might have given up this gift in exchange for social acceptance. Sound leads you back to yourself, reconnects you with your innermost – you True Self. In this seminar, you will experience the power of toning and sound, gain invaluable training enabling you to access deeper levels of consciousness and self-transformation and discover your potential to help yourself and others.

Topics include:

  • Principals of Sound Healing
  • Heal Yourself and Others with Sound
  • Shamael Invocation
  • Peruvian-Whistling-VesselThe Vowels as Mantra
  • Bija Mantra – The Sound of the Chakras
  • Vedic Chakra Harmonization
  • Saraswati Initiation
  • Name as Mantra
  • The Divine Name and its power in Healing and Manifestation
  • Vocal Harmonics
  • Tapping into other Dimensions – The Ancient and Sacred Peruvian Whistling Vessels
  • Intro into the ancient healing art of Jin Shin Jyutsu
  • And more!

Important: There are no requirements. Everybody has voice enough to attend this seminar.

When: Friday 5 May 2017 (10:00) until Sunday 7 May (17:00) – with evening sessions on Friday and Saturday

Where: Antoniushaus Mattli, 6443 Morschach, Switzerlandmattli
A place of power situated in an enchanting location offering wonderful food. Easy accessible by car and public transport. http://antoniushaus.ch, info@antoniushaus.ch, Phone +41 41 820 22 26, Fax +41 41 820 11 84.

Please book your room directly with the Antoniushaus, mentioning that you’re with “Healing Through Sound Intensive”. Rooms starting at CHF 46.–, single room with full board CHF 108.- (shared bathroom/shower), single room with bathroom/shower full board CHF 140.– (prices might change).

You might come a bit earlier or stay a bit longer and do some hiking in this beautiful area.

Price: Early Bird CHF 390.– as of 31 January CHF 440.–.

Bank Details: Luzerner Kantonalbank, Lucerne, Switzerland, BIC-Code (Bank Identifier Code) LUKBCH2260A, Bankclearing # 00778 – in favour of ki-praxis Gerald Ressmann, 6003 Lucerne, Switzerland, Account 1980.4671.2001, IBAN CH1200778198046712001 – please cover for transaction fees.

Bring: Loose, comfortable cloths, pen and paper and anything you might need for your comfort. Mats, cushions and blankets are available.

Registration: Please send an Email to info@ki-praxis.ch. The number of participants is limited to 10. Your place is guaranteed after receipt of payment.

Details Flyer Healing Through Sound Intensive 2017

da-vinci-creation-of-adam

 

The general business conditions do apply. You can find them under http://ki-praxis.ch/disclaimer. With your registration you accept these terms and conditions.

Dieses Seminar wird 2017 in Englisch sein.

 

Healing Through Sound Intensive 2017
The Divine Name

a 3 day space for profound healing and transformation

 

„The sounds went deep inside and struck a chord with me. They reached my ears but touched my heart and soul. This experience was beyond words. I am deeply grateful for it…” – Björn, Freiburg im Br.
More 2016 Quotes

You have been born a healer. As a child, you might have given up this gift in exchange for social acceptance. Sound leads you back to yourself, reconnects you with your innermost – you True Self. In this seminar, you will experience the power of toning and sound, gain invaluable training enabling you to access deeper levels of consciousness and self-transformation and discover your potential to help yourself and others.

Topics include:

  • Principals of Sound Healing
  • Heal Yourself and Others with Sound
  • Shamael Invocation
  • Peruvian-Whistling-VesselThe Vowels as Mantra
  • Bija Mantra – The Sound of the Chakras
  • Vedic Chakra Harmonization
  • Saraswati Initiation
  • Name as Mantra
  • The Divine Name and its power in Healing and Manifestation
  • Vocal Harmonics
  • Tapping into other Dimensions – The Ancient and Sacred Peruvian Whistling Vessels
  • Intro into the ancient healing art of Jin Shin Jyutsu
  • And more!

Important: There are no requirements. Everybody has voice enough to attend this seminar.

When: Friday 5 May 2017 (10:00) until Sunday 7 May (17:00) – with evening sessions on Friday and Saturday

Where: Antoniushaus Mattli, 6443 Morschach, Switzerlandmattli
A place of power situated in an enchanting location offering wonderful food. Easy accessible by car and public transport. http://antoniushaus.ch, info@antoniushaus.ch, Phone +41 41 820 22 26, Fax +41 41 820 11 84.

Please book your room directly with the Antoniushaus, mentioning that you’re with “Healing Through Sound Intensive”. Rooms starting at CHF 46.–, single room with full board CHF 108.- (shared bathroom/shower), single room with bathroom/shower full board CHF 140.– (prices might change).

You might come a bit earlier or stay a bit longer and do some hiking in this beautiful area.

Price: Early Bird CHF 390.– as of 31 January CHF 440.–.

Bank Details: Luzerner Kantonalbank, Lucerne, Switzerland, BIC-Code (Bank Identifier Code) LUKBCH2260A, Bankclearing # 00778 – in favour of ki-praxis Gerald Ressmann, 6003 Lucerne, Switzerland, Account 1980.4671.2001, IBAN CH1200778198046712001 – please cover for transaction fees.

Bring: Loose, comfortable cloths, pen and paper and anything you might need for your comfort. Mats, cushions and blankets are available.

Registration: Please send an Email to info@ki-praxis.ch. The number of participants is limited to 10. Your place is guaranteed after receipt of payment.

Details Flyer Healing Through Sound Intensive 2017

da-vinci-creation-of-adam

 

Es gelten jeweils die allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche du unter http://ki-praxis.ch/impressum findest. Mit der Anmeldung zum Seminar werden diese Bedingungen vom Teilnehmer akzeptiert.